The worst thing that could happen

von | 02. März 2022 | Laut gedacht

Mickey ist der erfolgreiche Trainer von Rocky Balboa. Im dritten Teil der Rocky-Serie ist der Boxer ein weltweit gefeierter Champion. Dennoch lehnt Mickey ab, ihn weiter zu trainieren. Denn etwas hat sich bei Rocky geändert, seit er so erfolgreich ist.

Hell, you ain’t been hungry since you won that belt.

Uns allen geht manchmal der Appetit verloren, ohne dass wir es merken. Insbesondere, wenn wir auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken, die uns gefühlt immer noch satt macht. Aber gern erinnern wir uns nicht nur an solche Zeiten, sondern wir lassen uns von diesen Erinnerungen auch schnell vorgaukeln, dass es immer noch so ist. Wir hören auf hungrig zu sein, wir haben verlernt, wirklich für etwas zu kämpfen. Der Trainer Mickey glaubt nicht, dass Rocky den nächsten Kampf gewinnen kann. Denn:

The worst thing happened to you, that could happen to any fighter: You got civilized!

Nun, das hört sich zunächst mal nach einer guten Sache an. Wo kämen wir denn hin, wenn wir uns nicht zivilisiert benähmen? Schon richtig. Aber wenn es um das Neue geht, um Innovation, muss es eben ein bisschen mehr sein.

Deswegen wollen wir Dich einladen, um wieder hungrig zu werden!

TERMIN / PODCAST…

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: <a href="https://nordzentren.de/author/florian/" target="_self">Florian Kondert</a>

Über den Autor: Florian Kondert

Entwickelt am liebsten Dialog-Formate, die Innovation fördern und sorgt für produktiven Wirbel, wo man ihn lässt. Projektmanager bei Nordzentren

Ähnliche Beiträge

Lust auf mehr Aha-Momente? Dann los!

Lust auf mehr Aha-Momente? Dann los!

Status Quo: Die glückliche Enttäuschung Status Quo: Die glückliche Enttäuschung Hier geht es um Innovation, es geht um spannende Potenziale und es geht um bessere, produktive Zusammenarbeit. Und es geht hier darum, etwas zu wagen. Etwas, das vielleicht anstrengend...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.